//Google opt-out //Google Anlalytics
Kino-zeit

kino-zeit.de

Arthouse - Film & Kino

Suche

Berlinale 2015 Blog


2015 02/16

Jia Zhang-ke, um homem de Fenyang

Zwei Männer gehen eine Straße entlang und unterhalten sich über die Veränderungen in den Häuserreihen, vor allem vermissen sie die zahlreichen Karaoke-Bars, die einst die Seite säumten. Es sind der Regisseur Jia Zhang-ke und der Schauspieler Wang Hongwei, der in Jia Zhang-kes erstem Film Xiao Wu die Hauptrolle spielte. Sie suchen noch einmal die Drehorte dieses Films, denken zurück und offenbaren damit den engen Zusammenhang zwischen der Realität und Jia Zhang-kes Filmen.

Mehr lesen

2015 02/15

Die abhandene Welt

Nachdem Margarethe von Trotta sich zuletzt mit Hannah Arendt mit einem historischen Stoff beschäftigt hat, kehrt sie in Die abhandene Welt wieder in die Gegenwart und zu ihrem "Schwestern-Thema" zurück.

Mehr lesen

2015 02/14

Viaggio nella dopio-storia

Das Kino war mal Ort der Wunder. Aber das konnte es nur sein, weil wir damals glauben konnten, dass wir das Wunder auch in unserer Welt erfahren wollten. Ein gewisser Kulturpessimismus scheint das heute zu verhindern. Deshalb gibt es ja auch diese Schwemme des Actionkinos. Darauf können sich am Ende alle einigen. Aber es gab halt mal ein Kino der Beobachtung, in dem auf den ersten Blick nicht viel passierte, in dem sich aber sehr viel änderte.


Mehr lesen

2015 02/14

Dhanak

Die Verehrung, die Bollywood-Stars in Indien zuteil wird, lässt sich womöglich nur unzulänglich damit vergleichen, wie im Westen mit Stars und Promis umgegangen wird. Allerdings gibt es womöglich auch nur wenige Stars, die mit Shah Rukh Khan und Salman Khan vergleichbar sind - und ganz sicher nicht in den Augen von Chotu und Pari, den beiden jungen Helden des indischen Roadmovies Dhanak.


Mehr lesen