//Google opt-out //Google Anlalytics
Kino-zeit

kino-zeit.de

Arthouse - Film & Kino

Suche

Palasttheater, Celle



Saalinformationen

Saal Nr. Anzahl Plätze Soundsystem
Saal 1 214 Dolby SR
Saal 2 94 Dolby SR

Kinos in der Umgebung

Kino im 4 Generationen Park, Wathlingen Wathlingen
Neue Schauburg, Burgdorf Burgdorf

Bewerte und kommentiere

34 Bewertungen

  • Wählen Sie ihre Bewertung

Ihre Bewertung war erfolgreich

Sie können einen Film nur
1 mal pro Tag bewerten.



Bisherige Meinungen

Von: Rüdiger Et. am: 02.07.2015

Am Samstag, dem 11. Juli 2015 werden wir mit einer Gruppe um 20:15 Uhr den Film "Männerpension" (oder "Hannah Arendt" oder "Ab heute erwachsen") sehen. Wer will, soll gerne dazukommen!

Von: eleonor am: 21.04.2014

Ich habe große Lust, mal wieder in das Palasttheater zu gehen. Nur werden die Filme nur gezeigt, wenn mind. 6 Leute da sind. Vielleicht kann man sich ja irgendwie zusammentun, das man nicht allein vor dem Kino steht. Hat jemand eine Idee?

Von: Cupcake am: 10.07.2013

Bis wann wird der Film in Celle zu sehen sein? Die Bücher sind so unbeschreiblich gut dass ich ihn mir noch ansehen muss.

Von: Bensen am: 04.04.2013

urig und voll die entspannte atmosphäre

Von: Gaby und Uwe am 11.08.12 am: 13.08.2012

Wir waren letzten Samstag um 20.15 in der Vorstellung und haben uns den Film Bis zum Horizont,dann links angesehen! Es war unser ersten Besuch in diesem Kino. Uns hat es sehr gut gefallen,wir werden wiederkommen!

Von: Jessica & Christine am: 02.08.2012

Wir wollten uns am Dienstag den 31.7.12. um 17.30 Uhr den Film "17 Mädchen" anschauen. Obwohl überall groß geschrieben stand: TÄGLICH VORFÜHRUNGEN! war das Kino dunkel und auch telefonisch niemand erreichbar. In der Stadtbibliothek sagte man uns, dass eine ältere Dame das Kino betreibt, sie sei aber sehr unzuverklässig, so dass wohl nicht damit zu rechnen sei, dass heute noch etwas stattfindet. Schade!!!

Von: Helmut Niemeier am: 17.04.2012

Ein Kino, dessen Besuch nur zu empfehlen ist: wegen der sehr interessanten (in der Regel sehr guten, wenn auch längst nicht immer sehr bekannten) Filme, wegen der ungewöhnlichen Betreiberin (einer überaus engagierten Dame, die sich längst in den Ruhestand hätte begeben können, der aber gute Filme und ein aufgeschlossenes Publikum eine Herzensangelegenheit sind), wegen der hübsch renovierten Säle, wegen der dort anzutrefffenden Menschen und der sich stets anbahnenden Gespräche mit ihnen, wegen der Ignoranz vieler Einheimischer dieser wunderbaren Kultureinrichtung gegenüber, die es selbst in deutlich größeren Städten zumeist nicht mehr gibt.

Von: Nancy Kühne & Jörg Geisler am: 20.01.2012

Dieses Kino ist für uns ein der besten Highlights von Celle. Es werden fast nur großartige Filme gezeigt. Betrieben wird das Kino direkt in die Innenstadt/Bücherei grenzend von einer älteren Dame, die das schon seit sehr sehr langer Zeit macht. Sie ist Kassierein, Getränkeverkäuferin, Kartenabreisserin und Filmvorführer in einem. Auf ihr Urteil zur Qualität eines Filmes kann man sich verlassen. Es kann schon mal vorkommen, dass man mit weniger als 5 Leuten einen Film sieht. unbegreiflich bei den sehr moderaten Preisen im Palasttheater Celle. Das jedoch verleiht dem Kino auch wieder einen unvergleichlichen Charme. Wir bleiben dem Palasttheater treu und können nur Jedem empfehlen, das Kino zu besuchen. Auch eine Anreise aus Hannover lohnt sich (und das sagt ein Hannoveraner!):o). Nancy Kühne & Jörg Geisler aus dem Alten Bremer Weg in Celle