//Google opt-out //Google Anlalytics
Kino-zeit

kino-zeit.de

Arthouse - Film & Kino

Suche
2017 15/03

Der Filmtag im Überblick: 15. März - Geisterbeschwörungen

Die Nachricht des heutigen Tages betrifft einen neuen Film eines legendären Filmemachers, der eigentlich bereits tot ist. Und da sage noch mal jemand, dass das Kino keine Geister beschwören könne. Es geht um Orson Welles' unvollendeten The Other Side of the Wind aus dem Jahr 1970, in dem Dennis Hopper und John Huston zu sehen sind. Wie der Guardian berichtet, kümmert sich Netflix um die Restaurierung und den Release des Films, in dem ein älterer Filmemacher versucht, einen Film fertigzustellen, während er in der Konkurrenz jüngerer Kollegen unterzugehen droht. Auch Peter Bogdanovich ist im Film zu sehen.

Filmschool Rejects hat übrigens kürzlich auf das Format der für das BBC produzierten Orson Welles' Sketch Book-Folgen hingewiesen.



Aktuelles
Auch die Lebenden kehren wieder. Zum Beispiel die Matrix-Saga, wenn man denn in der digitalen Welt von Lebenden sprechen kann. Laut Hollywood Reporter kehrt die Reihe per Reboot zurück ins Kino. Viele Infos gibt es noch nicht. Warner Bros. kümmert sich sich um die ersten Schritte. Ebenfalls zurückkehren soll Die Fliege. Nicht mehr unter der Regie des heutigen Geburtstagskindes David Cronenberg, sondern unter jener von J.D. Dillard, wie Indiewire weiß.

Nach ihrem fantastischen Der Babadook arbeitet Jennifer Kent inzwischen an Nightingale. Der Film spielt in Tasmanien 1825 und folgt einer 21-jährigen Irin, die sich im Urwald am Mord ihres Ehemannes und Babys rächen will. Wie der Hollywood Reporter schreibt, werden Aisling Franciosi und Sam Clafin die Hauptrollen übernehmen.

Alfonso Cuarón hat unterdies die Dreharbeiten an seinem neuen Film Roma abgeschlossen. Wie ScreenDaily berichtet, spielt der Film im Mexiko der 1970er Jahre und beobachtet das Leben einer Mittelklassenfamilie während eines Jahres.

Amazon hat sich die Rechte an Leos Carax’ Annette gesichert und damit seinen Einsatz für Filme im Festivalsektor weiter verstärkt wie, Deadline weiß.

Molly Shannon, Paul Giamatti und Kathryn Hahn spielen im Netflix-Film Private Life. Das berichtet Variety. Es geht um ein Pärchen, das Kinder will und in eine merkwürdige Welt gezogen wird, als es auf natürlichem Weg nicht klappen will.

Seit einigen Jahren sind Konzert-Events im Kino ein großer Verkaufsschlager. Nun gründet der berühmte Geiger André Rieu seine eigene Firma, die diese Form des Event-Kinos vertreiben soll, wie ScreenDaily berichtet.

Beim SXSW-Festival wurden die Preise vergeben. Dabei ging der Hauptpreis an Most Beautiful Island von Ana Asensio. Bei Keyframe gibt es nicht nur eine Übersicht der Gewinner, sondern gleich die Kritikerstimmen zu den einzelnen Filmen dazu.

Eine schöne Sache gibt es noch aus dem Iran zu vermelden via Freitag. Sohrab Shahid Saless hat 1974 den Iran verlassen und in der BRD Filme gedreht. Die laufen jetzt erstmals in Teheran.

Fundstücke
Heute nehmen wir euch auf eine kleine Städtereise in unseren Fundstücken. Zunächst nach New York durch die Augen von Martin Scorsese.



Und dann in die Londoner U-Bahn via einer schönen Liste beim BFI.

Geburtstagskind: David Cronenberg
“I have no rules. For me, it's a full, full experience to make a movie. It takes a lot of time, and I want there to be a lot of stuff in it. You're looking for every shot in the movie to have resonance and want it to be something you can see a second time, and then I'd like it to be something you can see 10 years later, and it becomes a different movie, because you're a different person. So that means I want it to be deep, not in a pretentious way, but I guess I can say I am pretentious in that I pretend. I have aspirations that the movie should trigger off a lot of complex responses.”



Bei uns gibt es eine etwas ältere Besprechung eines schönen Buches über den Meister des psychologischen und anspruchsvollen Horrors, der weniger ein Genre ist, als eine Weltwahrnehmung.

Filmtipp des Tages
Ein grandioses Stück menschlicher Seelenanalyse ist Cronenbergs grenzwertiger Crash. Ein verkommener Film basierend auf J.G. Ballard über die sexuelle Begierde nach Unfällen und das Fleisch von Maschinen.



Vier Nächte mit Anna, der Comebackfilm von Jerzy Skolimowski, durchkreuzt Erwartungen, weckt behutsam Empathie an unerwarteten Stellen und lässt die schwer lastende Stille geradezu zu einer eigenen Figur werden. Ihr könnt ihn heute Abend im TV erleben. Mehr Tipps findet ihr in unserer TV-Schau.

Trailer
Die international anerkannte Poetin Maya Dardel lebt in den Bergen von Santa Cruz in Kalifornien. Via Radio kündigt sie an, dass sie ihr Leben beenden wird und dass sich junge männliche Autoren bewerben können, um ihr Anwesen, ihre Bücher und ihr unveröffentlichtes Material zu erben.


A Critically Endangered Species

Ein Teenager wird auf magische Weise nach China versetzt, wo er sich in einem Abenteuer wiederfindet, bei dem ihm seine bei Computerspielen erworbenen Fähigkeiten nützlich sind. Schließlich wird er zu einem Kung-Fu-Kämpfer ausgebildet, denn es gilt eine Prinzessin zu retten - und er ist derjenige, der dazu auserwählt ist.


Warrior’s Gate



Noch keine Meinungen zu diesem Beitrag

KINOSTARTS
2017 21/09

Alle Kinostarts

LESERCHARTS

  1. Die guten Feinde

    Christian Weisenborn

    Rezension Trailer Bildergalerie Filmwecker Kino finden

  2. Sie nannten ihn Spencer

    Karl-Martin Pold

    Rezension Trailer Bildergalerie Filmwecker Kino finden

  3. Belle de Jour (Wiederaufführung)

    Luis Buñuel

    Rezension Trailer Bildergalerie Filmwecker Kino finden

  4. Plan B - Scheiß auf Plan A

    Ufuk Genc

    Rezension Trailer Bildergalerie Filmwecker Kino finden

  5. Parasol - Mallorca im Schatten

    Valéry Rosier

    Rezension Trailer Bildergalerie Filmwecker Kino finden

Komplette Lesercharts

ARTHOUSE TOP 10

Quelle: AG Kino

  1. Woche 5 Tulpenfieber

    Rezension Trailer Bildergalerie Filmwecker Kino finden

  2. Woche 4 Magical Mystery oder: Die Rückkehr des Karl Schmidt

    Rezension Trailer Bildergalerie Filmwecker Kino finden

  3. Woche 16 WEIT. Die Geschichte von einem Weg um die Welt

    Rezension Trailer Bildergalerie Filmwecker Kino finden

  4. Woche 7 Der Wein und der Wind

    Rezension Trailer Bildergalerie Filmwecker Kino finden

  5. Woche 3 Die Migrantigen

    Rezension Trailer Bildergalerie Filmwecker Kino finden

  6. Woche 3 Barfuss in Paris

    Rezension Trailer Bildergalerie Filmwecker Kino finden

  7. Woche 4 Auguste Rodin

    Rezension Trailer Bildergalerie Filmwecker Kino finden

  8. Woche 7 Der Stern von Indien

    Rezension Trailer Bildergalerie Filmwecker Kino finden

  9. Woche 3 On the Milky Road

    Rezension Trailer Bildergalerie Filmwecker Kino finden

  10. Woche 3 Eine fantastische Frau - Una mujer fantastica

    Rezension Trailer Bildergalerie Filmwecker Kino finden