Kino-zeit

kino-zeit.de

Arthouse - Film & Kino

Suche

Kinoprogramme


Neue Trailer


Filme

http://m.kino-zeit.de/media/cache/plakat_thumb/l95721.jpg

Mein ziemlich kleiner Freund

Es ist eine Zufallsbekanntschaft. Alexandre (Jean Dujardin) hat Dianes (Virginie Efiras) Handy gefunden. Ein Übergabeort wird ausgemacht. Sie ist auf fast alles gefasst, nur nicht, dass er lediglich 1,36 Meter groß ist. Dabei hat der kleine Mann enorm viel Charme und Ausstrahlung. Er lädt die Anwältin auf ein kleines Abenteuer ein. Wenig später ruft sie ihn zurück. Eine zarte Beziehung beginnt, aber Diane hat ein Problem mit Alexandres Größe. Oder besser: Damit, dass sie von allen Leuten angestarrt werden.

Mehr lesen
http://m.kino-zeit.de/media/cache/plakat_thumb/l91877.jpg

Fado

Wenn Golo Euler in die Ferne schaut ... Wenn Luise Heyer ihre Oberlippe leicht bewegt ... Wenn die Kinostadt Lissabon ihren magisch-realistischen Nachtzauber entfaltet ... Dann wird Jonas Rothlaenders erster abendfüllender Spielfilm "Fado" zum visuellen Ereignis. Wundersam dichte wie harmonisch durchkomponierte, lange nicht gesehene Einstellungen (Bildgestaltung: Alexander Haßkerl) sind hier in einem gelb-braun schimmernden Kinojuwel zu entdecken, nein: körperlich zu erfühlen.

Mehr lesen
http://m.kino-zeit.de/media/cache/plakat_thumb/l96384.jpg

Zero Days

Alex Gibney macht im Durchschnitt zwei Dokumentarfilme pro Jahr. Das ist ganz schön viel, vor allem, wenn man sich seine Themen einmal betrachtet. Bei jedem einzelnen würde man vermuten, dass so ein Film mehrere Jahre benötigt. Zuletzt machte der Oscar-prämierte Filmemacher mit dem Scientology-Dokumentarfilm "Going Clear: Scientology and the Prison of Belief" auf sich aufmerksam, der ihm den Zorn der Sekte einbrachte.

Mehr lesen
http://m.kino-zeit.de/media/cache/plakat_thumb/l96097.jpg

Mahana - Eine Maori-Saga

Es ist das Leid des Klügeren, das Simeon (Akuhata Keefe) fast täglich in seiner Familie erfährt. Der Teenager ist der Bücherwurm der maorischen Großfamilie Mahana, die vom Patriarchen, seinem Großvater (Temuera Morrison), mit eiserner Hand geführt wird. Es gilt die alte Maori-Tradition, dass die Ältesten zu respektieren sind und diese für alle anderen die Entscheidungen treffen. Oder wie Simeons Lehrer George Bernard Shaw zitiert: "Familie ist eine Tyrannei, geführt von ihrem schwächsten Mitglied."

Mehr lesen
http://m.kino-zeit.de/media/cache/plakat_thumb/l92835.jpg

Die Geträumten

"Die Geträumten" von Ruth Beckermann ist ein Film über Sprache und Sprachlosigkeit. Wir sehen feuchte Augen und hören schweres Schlucken im Angesicht von Worten, die manchmal gar nicht abgeschickt wurden, die Unfassbarkeit einer Fiktion der Liebe, die so dringlich und echt ist, dass man die Seelen darunter beben hört. Es ist eine zitternde Großtat von einer Regisseurin, die sich normalerweise mit deutlich offeneren Formen beschäftigt. In Zentrum von Die Geträumten geht es um den Briefwechsel zwischen Ingeborg Bachmann und Paul Celan.

Mehr lesen

News

http://m.kino-zeit.de/media/cache/plakat_thumb/l96538.jpg
2016 08/29

Verlosung: "Borgia" Editionen zu gewinnen

Unsere neue Verlosung widmen wir "Borgia" – der spektakulären Serie über den Aufstieg und Fall einer der berüchtigtsten Adelsfamilien im 15. Jahrhundert. Wir verlosen eine Borgia DVD- sowie eine Blu-ray-Gesamtedition.

Mehr lesen
http://m.kino-zeit.de/media/cache/plakat_thumb/l96553.jpg
2016 08/29

Der Filmtag im Überblick: Das Ben-Hur-Problem, neue Bilder aus Star Wars und schlimmer Brand in Prager Filmstudios

Es ist die alte Frage: Warum wärmt Hollywood ständig dieselben Stoffe mit immer nur noch mehr Budget auf? Aktueller Zeuge der Anklage: "Ben-Hur", der zwar durchaus unterhaltsam ist, aber als Stoff buchstäblich ein antikes Alter vorweisen kann. "Paramount und MGM scheinen langsam die Ideen für neue alternative Geschichten auszugehen", schreibt Maria Wiesner in unserer Kritik.

Mehr lesen
http://m.kino-zeit.de/media/cache/plakat_thumb/l96531.jpg
2016 08/26

Der Filmtag im Überblick: Neues und Altes von Natalie Portman, Sam Mendes und Nick Hornby verfilmen Roald Dahl und viel Liebe für Stop-Motion

Kinder, wie die Zeit vergeht: Gerade war Natalie Portman noch das Wunderkind in "Leon - Der Profi", schon ist sie ein erwachsener Superstar mit einer ganzen Karriere im Portfolio. "Interview" hat jetzt ein altes Gespräch aus den 90ern mit Portman rausgekramt, als die Schauspielerin noch junge 13 war.

Mehr lesen
http://m.kino-zeit.de/media/cache/plakat_thumb/l96525.jpg
2016 08/26

Festival Scope präsentiert Festival-Beiträge aus Venedig auf Venice Sala Web

Die Internationalen Filmfestspiele Venedig haben sich wie bereits Cannes und Locarno mit der Festivalplattform "Festival Scope" zusammengeschlossen, um einem weltweiten Publikum via "Venice Sala Web" Werke aus den Sektionen "Orizzonti", "Biennale Colleg" sowie ausgesuchte Beiträge aus anderen Sektionen zeigen zu können.

Mehr lesen
http://m.kino-zeit.de/media/cache/plakat_thumb/l96520.jpg
2016 08/25

"Mein ziemlich kleiner Freund" Verlosung: Fanpakete zu gewinnen

Verlosung! Diesmal geht um die kluge romantische Komödie "Mein ziemlich kleiner Freund" aus Frankreich, die am 1. September auch hierzulande startet. Wir verlosen drei Fanpakete.

Mehr lesen


KINOSTARTS
2016 25/08

Alle Kinostarts