//Google opt-out //Google Anlalytics
Kino-zeit

kino-zeit.de

Arthouse - Film & Kino

Suche

Filme


Marlina - Die Mörderin in vier Akten

Es ist ein Anfang wie im Western: Weite, trockene, staubige Landschaften sind zu sehen. Inmitten der Hügel liegt ein einsames Haus mit einigem Vieh dahinter. Ein Fremder nähert sich diesem Haus.

Mehr lesen

Your Name - Gestern, heute und für immer

"Du bist heute irgendwie ein anderer Mensch", bekommt Taki (Ryunosuke Kamiki) am Ende eines miesen Dates zu hören und seine Angebetete ahnt nicht, wie richtig sie damit liegt. "Your Name. - Gestern, heute und für immer" beginnt als Bodyswitch-Komödie. Eines Tages wacht Taki, eigentlich ein ganz gewöhnlicher Schüler aus Tokio, im Körper des Mädchens Mitsuha (Mone Kamishiraishi) in einem Provinznest auf.

Mehr lesen

Hannah - Ein buddhistischer Weg zur Freiheit

Die Dänin Hannah Nydahl reiste 1968 auf dem als Hippie-Trail bekannten Landweg nach Nepal. Wie so viele ihrer Generation waren die 22-Jährige und ihr Mann Ole auf der Suche nach Bewusstseinserweiterung. Zuerst verstanden sie diese eher psychedelisch, dann aber lernten sie in Kathmandu den 16. Karmapa kennen, das Oberhaupt der Karma-Kagyü-Linie des tibetischen Buddhismus.

Mehr lesen

Die Anfängerin

Nur ihr Hund scheint sie zu mögen: Dr. Annebärbel („ein Wort!“) Buschhaus (Ulrike Krumbiegel) wird insgeheim „Doktor Fürchterlich“ genannt, ist hart, unfreundlich und rigoros. Ihr Tag und Tun folgen einem energischen Plan, dabei scheint sie vor allem darauf bedacht zu sein, keinerlei Gefühle zu zeigen – weder gegenüber ihren Patienten noch ihrem Ehemann (Rainer Bock).

Mehr lesen

Seiten: 0 1 2 3 4 5 Nächste Seite